Frühbote & Brand

Hacienda Plaza

Zurück

Weiter

Hacienda Plaza:

Mit Hacienda plaza ist es FCN gelungen, die schieferige Oberflächenstruktur und die attraktiven Farben der Hacienda Terrassenplatte in einen Pflasterbelag zu übertragen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Das Ambiente des Südens kann somit von der Terrasse auch auf Bereiche ausgedehnt werden, die einer Belastung durch Fahrzeuge unterliegen, wie z. B. Hofeinfahrten, Garagen oder Carports. Hacienda Plaza ist in 3 verschiedenen Formaten und 3 verscheidenen Farben erhältlich, dadurch lassen sich viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten realisieren.

Schlosshofpflaster

Zurück

Weiter

Rustikales Schlosshofpflaster:

Das Schlosshofpflaster der Firma FCN ist ein Pflastersystem, das im Bereich historischer Orts- und Stadtkerne oder der Dorferneuerung sehr gern eingesetzt wird. Die ebene Oberfläche des rustikal wirkenden Steines lässt sich gut begehen und befahren. Das Pflaster ist in verschiedenen Größen erhältlich, do dass der Spielraum bei der Verlegung sehr groß wird. Durch das Farbspiel der Einzelsteine wirkt das Gesamtensemble besonders dekorativ.
Der Betonstein ist sehr vielseitig, dadurch lassen sich romantische Ecken genauso leicht mit Flair gestalten wie historische Stadtviertel, Landhöfe, Gärten oder Wege. Der Stein erhält durch abgerundete Ecken und Kanten einen natürlich „alten“ Charakter, der künstlich erzeugt wurde.

Tegula (FCN), der Klassiker

Zurück

Weiter

Tegula:

Dieser hochwertige Betonstein wirkt wie altes, klassisches Natursteinpflaster. Durch eine ausgeklügelte Nachbehandlung erhält er einen sympathischen, dekorativen Charakter mit unregelmäßigen Kanten und Ecken. Tegula ist ein ideales Gestaltungselement für Dorferneuerung & Stadtsanierung, für Park- und Gartenwege, aber auch für großräumige Plätze. Wegen seines ebenen Formates ist er auch besonders lauffreundlich, denn im Gegensatz zum Natur-Kopfsteinpflaster hat er eine ebene Oberfläche. Tegula ist ein Betonstein, der sämtlichen Beanspruchungen standhält, auch den Belastungen des modernen Verkehrs, somit können selbst ganze Straßenzüge mit diesem schönen Stein gepflastert werden.

Ökopflaster Hydroflor (FCN)

Zurück

Weiter

Ökopflaster Hydroflor:

Grüne Rasenfugen der neuen Generation durch 30 mm Abstandhalter mit Verbundwirkung. Durch sein geschütztes Nut- und Feder-Prinzip entsteht bei der Verlegung eine dauerhaft stabile Rasenfuge, die auch sehr gut aussieht. Ganze Plätze können somit sehr schön und natürlich umweltfreundlich gestaltet werden, wie zum Beispiel öffentliche Parkplätze, private Abstellflächen, Gehwege in Grünanlagen, Garagen- und Hauszufahrten. Die Rasenfuge bietet Lebensraum für Pflanzen und Kleinstlebewesen und speichert gleichzeitig Regenwasser. Nach Begrünung der Fugen sind die Abstandhalter nicht mehr sichtbar. Unzählige Möglichkeiten können mit dem Ökopflaster Hydroflor der Firma FCN erarbeitet werden.

Arena (FCN), zeitlos schön

Zurück

Weiter

Arena:

Arena ist ein sehr natürlich wirkendes und dynamisches Pflaster, es bestärkt eine Renaissance von Natur, Lebensfreude und Schönheit, ohne dabei auf den hohen Qualitätsanspruch eines Betonsteins zu verzichten. Das Arena erinnert an alte Naturstein-Pflasterbeläge und ist dabei äußerst dekorativ, was ihn für vielerlei Einsatzbereiche interessant macht.
Sowie im privaten Bereich, beispielsweise für Gehwege, als auch im öffentlichen Bereich eine sehr schöne Alternative zu einfachen Rechteckpflaster. Die unregelmäßigen Formate des Steinsystems können beidseitig verlegt werden, somit entstehen vielfältige exzellente Gestaltungsmöglichkeiten.

Pflasterklinker in Kombination mit Naturstein